>> Veranstaltungsort

>> Ort: Ernst & Young GmbH

Start: Dienstag, 17. Januar 2017 - 13:00 Uhr
Ende: Dienstag, 17. Januar 2017 - 18:00 Uhr
Gemeinschaftsveranstaltung

1. Erste FEA Regionalkonferenz 2017 und erste Gemeinschaftsveranstaltung FEA Süd-West und FEA Swiss

Die erste Gemeinschaftsveranstaltung von FEA Süd-West und SwissFEA findet statt am Dienstag, den 17. Januar 2017, 13:00 bis 18:00 Uhr, im Hause unseres diesmaligen Sponsors der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (EY) (siehe auch www.ey.com), 
 
Flughafenstraße 61, 
70629 Stuttgart
(direkt am Flughafen Stuttgart)
 
Für die FEA Süd-West handelt es sich gleichzeitig um die 17. FEA-Regionalkonferenz
 
Im Rahmen dieser Gemeinschaftsveranstaltung von FEA Süd-West/SwissFEA wollen wir Ihnen ab 14:00 Uhr nachfolgende Vorträge präsentieren:

  • Frau Susanne Trier, Vorstandsmitglied unserer Schweizer Schwesterorganisation SwissFEA und Rechtsanwältin bei der SIG Combibloc Group AG, Neuhausen, CH, wird uns mit Ihrem Vortrag in die „Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen dem deutschen und Schweizer Board-System“ einführen.
  • Hieran anschließen wird der Vortrag „Kontrolleur, Ratgeber, Coach, Board-Mitglied – Welche Rolle des Aufsichtsrats wünscht sich die Geschäftsführung?“ von unserem FEA-Mitglied Herr Norbert Unterharnscheidt, vormals CFO unter anderem bei ROTHENBERGER, Paul Hartmann, Hugo Boss und Sinosol AG sowie Gründer und Gesamtvorstand der e.systeme21 AG und selbst aktiver Aufsichtsrat.
  • Abschließen werden wir die Konferenz mit einem Vortrag unserer Gastgeber Martin Matischiok und Urs Lenhardt von EY: „Neue Technologien zur Datenverarbeitung und Datenanalyse – z.B. Big Data Analytics und Robotics“. Welche technischen Möglichkeiten bestehen und welche Auswirkungen diese auf die Überwachungsaufgabe von Unternehmensleitung und Prüfungsausschuss haben soll in diesem Vortrag beleuchtet und diskutiert werden.
  • Im Anschluss an diese Agenda bietet uns unser Sponsor EY ab 17:00 Uhr noch eine Führung durch das neue EY-Bürogebäude nebst begleitenden Erläuterungen zum dort umgesetzten neuen und modernen Bürokonzept.
 

Vorschau 2017

  • FEA-Süd: München 16.3. bei PWC (Thema ws CFR-Richtlinie), 2. VA im Juni/Juli, 3.VA  Oktober/November
  • Nordbayern: in Gründung, 1. VA geplant im April/Mai in Nürnberg, 2. VA im Oktober
  • Rhein-Main: 1. VA im Februar mit Frau Prof. Grunewald, Thema Kommunikation mit Investoren
  • Schweiz: 2. VA am 22.3. mit KPMG Schweiz, Thema Forensic, 3. VA 5. April neues Format: Dinner Speech, Stakeholder Management, im Juni VA mit Partnernetzwerk Thema Risikomanagement, und ein Mitgliederlunch, 4. VA im November
  • Süd-West: 2. VA April/Mai, 3. VA Oktober, ggf. eine VA gemeinsam mit fidar
    Juni Mitgliederversammlung