FEA ASK ME ANYTHING »Ergebnisse der 23. Panel-Befragung zur Twin Transformation«

18.01.2024 12:30 - 13:15

Ask me Anything

Aufsichtsräte machen – auch sich selbst – Druck bei der Twin Transformation
Der Aufsichtsrat, seine Mitglieder, Funktion und Arbeitsweise stehen seit 20 Jahren im Mittelpunkt der Beiträge in „Der Aufsichtsrat“.
In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte und der Leuphana Universität Lüneburg wurde im Herbst 2023 das vor 16 Jahren eingerichtete „Aufsichtsrats-Panel“ zum 23. Mal durchgeführt, um wiederum ein Meinungsbild zu aktuellen Themen zu erhalten.

Bei der Befragung ging es im Schwerpunkt um Aussagen zur Nachhaltigkeits- und Digitalisierungstransformation der Unternehmen, oft bezeichnet als Twin Transformation. In jüngerer Zeit wird verstärkt auf die Notwendigkeit einer Twin Transformation in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung hingewiesen. So sind Nachhaltigkeitsinformationen, z.B. zu Biodiversität und Kreislaufwirtschaft, in hohem Maße durch subjektive, qualitative und zukunftsorientierte Aspekte beeinflusst. Ihre Generierung und Analyse stellt die Unternehmen im Vergleich zu klassischen Finanzinformationen vor erhöhte Herausforderungen. Die Digitalisierung könnte die Qualität der Nachhaltigkeitsberichterstattung wesentlich positiv beeinflussen. Von Interesse sind die Mandatsträgererfahrungen im Hinblick auf den praktischen Umgang mit diesen Veränderungsprozessen, ihre Interdependenzen und daraus resultierende praktische Fragen.

beitragsbild 1 1024x674 1

 

Exklusiv für die Financial Experts Association e.V. fassen die Autoren der Studie die „Take-Aways“ in unserem Ask me Anything für Sie zusammen:

Prof. Dr. Arno Probst, WP/StB, ist Partner bei der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg und Honorarprofessor an der Leuphana Universität in Lüneburg

Prof. Dr. Patrick Velte ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Accounting, Auditing und Corporate Governance an der Leuphana Universität in Lüneburg

 

Auch diese Ask me Anything -Ausgabe der Financial Experts Association e.V. wird neben dem hochkarätigen Input einmal mehr ausreichend Möglichkeit für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermöglichen.

  • Sie haben schon jetzt Fragen an die Referenten? Senden Sie uns diese gerne vorab per E-Mail an geschaeftsstelle@financialexperts.eu

Wir freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiche Anmeldungen von FEA-Mitgliedern und eingeladenen Gästen über nebenstehendes Formular!
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, dass FEA-Mitglieder bevorzugt behandelt werden.


Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie den entsprechenden Zugangslink. Eine Registrierung auf der Konferenzplattform ist nicht erforderlich. Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen und müssen nicht zwingend eine App herunterladen.

Herzliche Grüße,

Ihr FEA Vorstand

Financial Experts Association e.V.

Das Fachmagazin „Der Aufsichtsrat“ ist im Rahmen der Recherche-Datenbank Owlit für alle FEA Mitglieder kostenlos online zugänglich!

Neue Vorteile für FEA-Mitglieder im Einzelnen: