FEA Präsenzveranstaltung in Stuttgart »Leadership Dialog: Künstliche Intelligenz und Ethik«

02.03.2023 17:00 - 20:00

Regionalgruppe Süd-West

KI heute und morgen: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen-
Wenn der Weihnachtsmann und Steve Jobs ein Interview geben

Artificial Intelligence wird Wirtschaft und Gesellschaft in einem Maße verändern, wie es zuletzt bei der Industrialisierung der Fall war.
Google CEO Sundar Pichai verglich im Jahr 2018 die Bedeutung von AI für die Menschheit mit der Beherrschung von Feuer und Elektrizität. Ob dem so ist, wird sich noch zeigen, aber einiges deutet darauf hin.
Was sich aber bereits sehr deutlich abzeichnet ist, dass AI in einem hohen Maße ethische Fragen aufwirft.

Zeit also für einen kurzen Rückblick, eine Bestandsaufnahme des Heute und einen Blick in die Zukunft:

Leadership Dialog: Künstliche Intelligenz und Ethik

Donnerstag, 02 März 2023 ab 17.00 Uhr
in der Galerie von Braunbehrens,
Rotebühlstraße 87, 70178 Stuttgart

Herr Marcus Schüler (Head of Digital Responsibilty Services, MHP Management- und IT-Beratung GmbH) und
Herr Lukas Oberfrank (Masterstudent an der Universität in Hamburg) nehmen Sie mit auf die Reise und werden neben grundsätzlichen Definitionen, aktuelle Entwicklungen in der Wirtschaft, Gesellschaft und der Rechtsprechung thematisieren.
Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Szenarien skizziert, welche die Bedeutung von AI Ethik beziehungsweise Responsible AI aufzeigen.

Es wird deutlich, in welchem Maße AI unsere Gesellschaft und unser Leben verändern wird.

Die Entwicklung von AI stellt Fragen an uns, die es bisher so nicht gab: Dazu gehören mit einem Augenzwinkern versehende Fragen an den AI Weihnachtsmann, ob seine Elfen Mindestlohn erhalten, aber auch essenziellen Fragen zu Leben und Tod.
So zum Beispiel, warum es zwischen dem verstorbenen Steve Jobs und Microsoft noch aktuelle ungeklärte Fragen gibt.

Unsere Referenten bringen beide fundiertes Wissen aus dem Bereich AI und Ethik ein, aber sie betrachten die Dinge mit dem Altersunterschied einer ganzen Generation.  Ob es dadurch zwangsläufig zu Unterschieden in der Sichtweise kommt, wird der in Dialogform durchgeführte Vortrag zeigen.
Was jetzt schon als Gemeinsamkeit feststeht ist, dass sich beide auf die folgende Diskussion mit Ihnen, liebe FEA-Mitglieder und -Freunde freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei Stanton Chase Stuttgart GmbH für die Kooperation.
Der Dank geht gleichermaßen an die kompetenten Referenten und unseren Moderator Herrn Helmut R. Haug (Managing Partner, Stanton Chase Stuttgart GmbH), die zum Gelingen beitragen.
Wir freuen uns, dass FEA-Vorstand Magnus Höfer die Begrüßung im Namen der FEA übernimmt.

PROGRAMM:

17.00 Uhr – 17.30 Uhr:                Ankommen und durchatmen bei einem Aperitif

17.30 Uhr – 17.45 Uhr:                Begrüßung

17.45 Uhr – 18.45 Uhr:               „Künstliche Intelligenz und Ethik”

ab 18.45 Uhr                               Get-together mit Finger Food und Getränken

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Februar 2023 über nebenstehendes Formular an!
Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit persönlichem Austausch.

Regelung für Gäste: Die Veranstaltungen sind in erster Linie für unsere Mitglieder konzipiert, die wir bei Wartelisten bevorzugen. Die kostenlose Teilnahme für Gäste ist als Schnupper-Möglichkeit gedacht. Wir freuen uns, wenn Sie nach einer kostenlosen Teilnahme eine Mitgliedschaft in Erwägung ziehen.

Herzliche Grüße

Ihr

Magnus Höfer
Vorstand

Und

Hans Berg
Regionalvorstand Südwest

Financial Experts Association e.V.

 

Das Fachmagazin „Der Aufsichtsrat“ ist im Rahmen der Recherche-Datenbank Owlit für alle FEA Mitglieder kostenlos online zugänglich!

Neue Vorteile für FEA-Mitglieder im Einzelnen: