FEA WEBINAR: BEIRAT / AUFSICHTSRAT IN START-UPS – EIN (UN)VERZICHTBARER RAT FÜR GUTE GOVERNANCE?

29.11.2022 17:30 - 19:00

Regionalgruppe West

Nicht selten fragen sich die Gründer von Start-ups, ob eine frühzeitige Etablierung eines Beirats für ein junges innovatives Unternehmen sinnvoll oder eher störend und entschleunigend wirkt. Sicher, zum Start eines Unternehmens haben die Gründer andere Prioritäten: Sie müssen die Finanzierung sichern, das Geschäft zum Laufen bringen und die Investoren als nachhaltige Partner gewinnen. Und dennoch sollten sich Start-ups in der angestrebten Stufe des Wachstums, der Seed- und Start-up Phase und bei der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells mit der Gremien-Frage beschäftigen. Welchen Mehrwert bringt ein Beirat? Kann es sich ein aufstrebendes Start-up Unternehmen leisten, auf den Rat eines „unabhängigen“ und professionellen Beirats zu verzichten? In welcher Unternehmensphase ist ein Beirat sinnvoll? Treibt ein Beirat die Governance eines Start ups?

Diesen und vielen anderen Aspekten stellen sich unsere Panelexperten

  • Dr. Hauke Hansen, Founder & Chairman der Lakeside Invest & Consult, Kreuzlingen, Schweiz
  • Tobias Langmeyer, CEO und Gründer der dc AG, Hersteller von Webshop-Software und Digitalagentur, Kulmbach
  • Mark Schillinger, CEO und Gründer der eCollect AG, Zug, Schweiz

unter der Moderation von

  • Prof. Dr. Andreas Puls, Unternehmensberater Business Consulting Ruhr; FOM-Hochschule, Professur für Allgemeine BWL, insbesondere Entrepreneurship und Unternehmensführung

 

Das interaktiv gestaltete Webinar findet statt

                                          am 29. November 2022 von 17:30 bis 19:00 Uhr.

ANMELDUNG

Wir freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiche Anmeldungen von FEA Mitgliedern und Gästen über nebenstehendes Formular! Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie den entsprechenden Zugangslink. Eine Registrierung auf der Webinarplattform ist nicht erforderlich. Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen und müssen nicht zwingend eine App herunterladen.

Regelung für Gäste: Unsere virtuellen Veranstaltungen sind in erster Linie für unsere Mitglieder konzipiert. Die kostenlose Teilnahme für Gäste ist als Schnupper-Möglichkeit gedacht. Wir freuen uns, wenn Sie nach maximal drei kostenlosen Teilnahmen eine Mitgliedschaft in Erwägung ziehen.

 

Herzliche Grüße,

Ihre

Isabelle Parche und Dr. Frank Hülsberg

Regionalvorstände West

Financial Experts Association e.V.

Das Fachmagazin „Der Aufsichtsrat“ ist im Rahmen der Recherche-Datenbank Owlit für alle FEA Mitglieder kostenlos online zugänglich!

Neue Vorteile für FEA-Mitglieder im Einzelnen: