Einladung zur 1. Jahreskonferenz „Fokus Aufsichtsrat 2021“ am 1. Dezember 2021

FEA unterstützt die erste Corporate Governance Tagung an der Frankfurt School of Finance & Management als Medienpartner. Verfolgen auch Sie spannende Vorträge zur Corporate Governance in der Umsetzung, zu neuen Impulsen für die Aufsichtsratstätigkeit und neuen rechtlichen Entwicklungen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz (an der Frankfurt School of Finance & Management) und online per Live-Stream statt am

1. Dezember 2021 von 8.30 bis 18.00 Uhr.

Während der Vormittag geprägt ist durch diverse Vorträge und Keynotes wird am Mittag in verschiedensten Breakout-Sessions/Roundtables tiefer in die Diskussion eingestiegen, bevor gegen Nachmittag dann eine Abschlussdiskussion erfolgt.

Die Teilnahme an der Konferenz in kostenpflichtig. FEA Mitglieder können einen 50%igen Rabatt erhalten, da unser Fördermitglied Deloitte bei dieser Veranstaltung Hauptkooperationspartner ist. Der Rabattcode lautet DeloitteFAR50% (Eingabe in das Bemerkungsfeld auf der Anmeldeseite)

Bitte entnehmen Sie weitere Einzelheiten dem Anmeldeformular, welches Sie hier finden.

Zukunftsweisende Keynotes und Beiträge werden u.a. erwartet von Karin Dohm (Aufsichtsrätin, Ceconomy, Deutsche Euroshop & Chief Financial Officer, Hornbach), Jürgen Fitschen (Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vonovia SE), Evelyne Freitag (Multiaufsichtsrätin & ehemals Mitglied der Geschäftsführung & CFO, Sanofi), Prof. Dr. Dipl.-Ing. Rüdiger Grube (Aufsichtsratsvorsitzender, Vossloh, Vanstage Towers, Hamburger Hafen und Logistik AG, Alstom/Bombardier & Chairman Lazard/Germany), Prof. Dr. Sabina Jeschke (Senior Advisor, Deloitte & ehem. Vorständin, Deutsche Bahn AG), Daniela Mattheus (Aufsichtsrätin, u.a. Commerzbank AG, und Vorsitzende des Prüfungs- und Compliance-Ausschusses, Die Autobahn GmbH des Bundes), Dr. Peter Mertens (Aufsichtsratsvorsitzender, Valens, Aurora Labs, V-HOLA & Aufsichtsrat Faurecia, Recogni), Mariella Röhm-Kottmann (Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Zalando SE, Senior Vice President Head of Corporate Accounting, ZF Friedrichshafen AG), Dr. Friederike Rotsch (Aufsichtsrätin, SAP SE & Group General Counsel | Group Legal & Compliance, Merck KGaA), Prof. Manuela Rousseau (Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Beiersdorf AG), Ingo Speich (Head of Sustainability & Corporate Governance, Deka Investment), Hauke Stars, Aufsichtsrätin, Fresenius SE & Co. KGaA, Kühne + Nagel International AG, RWE AG), Prof. Christian Strenger (Director, Corporate Governance Institute (CGI), Frankfurt School of Finance & Management), Marc Tüngler (Mitglied in der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex & Hauptgeschäftsführer, DSW – Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.), Ute Wolf (Finanzvorstand, Evonik Industries AG)

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

MACIE EU Taxonomie Report 2023

Das Marburg Centre for Institutional Economics (MACIE) hat kürzlich einen Report zum Stand der Umsetzung der EU-Taxonomie in den EURO STOXX 50 Firmen veröffentlicht. Die

Das Fachmagazin „Der Aufsichtsrat“ ist im Rahmen der Recherche-Datenbank Owlit für alle FEA Mitglieder kostenlos online zugänglich!

Neue Vorteile für FEA-Mitglieder im Einzelnen: