Einladung zur vierten DVFA Governance & Stewardship Konferenz: „Gute Unternehmensführung in Deutschland – weiter so?“

Liebe FEA Mitglieder,

wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Assetmanagement (DVFA) hinweisen, an der Sie als FEA Mitglied zu vergünstigten Konditionen teilnehmen können. Sie findet statt am

07. Dezember 2021 | 14:00-17:30 Uhr | Online

Es handelt sich um die mittlerweile vierte DVFA Governance & Stewardship Konferenz, in der in diesem Jahr das Thema „Gute Unternehmensführung in Deutschland – weiter so?“ im Mittelpunkt steht. Um einen entsprechende Diskussionsbasis zu erhalten, wurden drei Themenkomplexe auf die Tagesordnung genommen, die aus Investorensicht immanent für die Beantwortung dieser Frage sind.

Um einen Überblick zu gewinnen, was Sie erwartet, hier die Agenda:

14:00 Uhr Begrüßung und Einführung 

  • Michael Schmidt, CFA, Lloyd Fonds AG, CIO; Leiter der DVFA Kommission Governance & Stewardship; Mitglied des DVFA Vorstands

14:15 Uhr DVFA Scorecard for Corporate Governance – Auswertung 2021

  • Vorstellung der Ergebnisse 2021
    Prof. Dr. Christina E. Bannier, Justus-Liebig-Universität Gießen, Professur für Banking & Finance; Leitung Sustainable Governance Lab; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship; Mitglied des DVFA Vorstands
  • Reaktion eines Unternehmenskenners
    Martin Kaspar, PwC Deutschland, Director | Board Services
  • Kommentierung eines Investors
    Hendrik Schmidt, CESGA, DWS Investment GmbH, Assistant Vice President, Corporate Governance Center; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship

15:00 Uhr Die neue Hauptversammlung

  • Keynote
    Dr. Alexander Dörrbecker, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Head of Unit – Gesellschaftsrecht, Unternehmensverfassung und Corporate Governance
  • Diskurs
    • Dr. Daniela Favoccia, Hengeler Mueller, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Rechtsanwältin, Partner
    • Jürgen Fitschen, Deutsche Bank AG, Senior Advisor; Vonovia SE, Vorsitzender des Aufsichtsrats
    • Daniela Mattheus, Financial Experts Association e.V., Präsidentin
    • Christof Schwab, Computershare Deutschland, Business Development
    • Ingo Speich, Deka Investment GmbH, Head of Sustainability & Corporate Governance
    • Moderation: Prof. Christian Strenger, DWS, Supervisory Board Member; stv. Leiter der DVFA Kommission Governance & Stewardship

16:00 Uhr Sustainable Corporate Governance / Engagement / Engagement-Plattform

  • Thesen- / Positionspapier kollaboratives Engagement
    • Hendrik Schmidt, CESGA, DWS Investment GmbH, Assistant Vice President, Corporate Governance Center; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship
    • Dr. Antje Stobbe, Allianz Global Investors GmbH, Head of Stewardship; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship
  • Diskurs
    • Dr. Caroline Herkströter, Norton Rose Fulbright LLP, Partner
    • Anja Mikus, KENFO, CEO & CIO
    • Dustin Neuneyer, PRI, Head of Germany & Austria
    • Hendrik Schmidt, CESGA, DWS Investment GmbH, Assistant Vice President, Corporate Governance Center; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship
    • Dr. Antje Stobbe, Allianz Global Investors GmbH, Head of Stewardship; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship
    • Moderation: Prof. Dr. Michael Wolff, Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Management und Controlling; Mitglied der DVFA Kommission Governance & Stewardship

16:55 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

  • Michael Schmidt, CFA, Lloyd Fonds AG, CIO; Leiter der DVFA Kommission Governance & Stewardship; Mitglied des DVFA Vorstands

Hier geht es zur Anmeldung. Auf dem Anmeldeformular können Sie als FEA-Mitglied den ermäßigten Beitrag von 50€ ankreuzen. Wir freuen uns auf einen spannenden Meinungsaustausch!

Herzliche Grüße,

Ihre

Daniela Mattheus

Präsidentin

Financial Experts Association e.V.

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

MACIE EU Taxonomie Report 2023

Das Marburg Centre for Institutional Economics (MACIE) hat kürzlich einen Report zum Stand der Umsetzung der EU-Taxonomie in den EURO STOXX 50 Firmen veröffentlicht. Die

Das Fachmagazin „Der Aufsichtsrat“ ist im Rahmen der Recherche-Datenbank Owlit für alle FEA Mitglieder kostenlos online zugänglich!

Neue Vorteile für FEA-Mitglieder im Einzelnen: