Pressekontakt

Tobias M. Weitzel
Vorstand
FEA – Financial Experts Association e.V.
Lise-Meitner-Str. 6
D-28359 Bremen
Mobil: +49 (0) 177- 7215760
Email: weitzel@financialexperts.eu

Aktuelle Meldungen

 
     

Die Financial Experts Association (FEA), der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, weist auf Datensicherheitsrisiken in der Aufsichtsratsarbeit hin. Immer wieder würde deutlich, dass das Thema Datensicherheit noch zu wenig beachtet wird. „Aufsichtsräte sollten auf eine hohe Zugriffssicherheit achten, die die verschlüsselte Speicherung und Übertragung von Informationen sowie einen sicheren E-Mail-Versand gewährleisten und eine revisionssichere Protokollierung einfordern; dies sollte zudem über unterschiedliche Endgeräte mit einer speziellen Authentifizierung möglich sein“, so Klaus Grimberg, Präsident der Financial Experts Association. Zugleich könne ein geeignetes Board-System die Effizienz der Aufsichtsratsarbeit verbessern – etwa durch die Möglichkeit von elektronischen Abstimmungen oder Umlaufbeschlüssen sowie durch Dokumentensammlungen. „Inzwischen sind überzeugende, praxiserprobte Systeme im Markt“, so Grimberg. So biete etwa Brainloop mit seinem „Brainloop Secure Boardroom“ eine webbasierte Lösung, die eine revisionssichere Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben sowie Compliance-Richtlinien unterstützt, die Dokumentensicherheit gewährleistet und effiziente Workflows sicherstellt.