20. Januar 2015

Thorsten Grenz ist neuer Präsident der Financial Experts

Bremen, 20. Januar 2015. Prof. Dr. Thorsten Grenz ist neuer Präsident der Financial Experts Association (FEA), Bremen, der ersten bundesweit organisierten Interessenvertretung für unabhängige Finanzexperten in Aufsichtsgremien. „Wir freuen uns, dass wir mit Thorsten Grenz einen profilierten Manager und Aufsichtsrat gewonnen haben, der uns sowohl in der Entwicklung bestmöglicher Standards […]
18. November 2014

FEA weist auf Datensicherheits-Risiken bei Aufsichtsratsarbeit hin

Die Financial Experts Association (FEA), der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, weist auf Datensicherheitsrisiken in der Aufsichtsratsarbeit hin. Immer wieder würde deutlich, dass das Thema Datensicherheit noch zu wenig beachtet wird. „Aufsichtsräte sollten auf eine hohe Zugriffssicherheit achten, die die verschlüsselte Speicherung und Übertragung von Informationen sowie einen sicheren […]
11. November 2014

FEA unterstützt Vorschlag der Regierungskommission zur Genderquote

Bremen, 11. November 2014. Die Financial Experts Association (FEA), der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, unterstützt den Vorschlag der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex zur Genderquote. Die Kommission hatte gefordert, dass Aufsichtsratswahlen nicht per se nichtig sein sollen, wenn sie nicht der Quotenvorgabe entsprechen, sondern solange gültig bleiben, bis […]
24. Oktober 2014

Aufsichtsratsverbände AdAR und FEA bündeln ihre Kräfte

Bremen/Köln, 24. September 2014. Die Financial Experts Association (FEA), Bremen, und der Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat e.V. (AdAR), Köln, bündeln Ihre Aktivitäten zur Unterstützung und Interessenvertretung von Aufsichtsratsmitgliedern und Corporate Governance-Experten in Deutschland. Mit der Kooperation der Verbände, die zum Beispiel die unabhängige Aus- und Weiterbildung von Mandatsträgern in einem erfahrenen […]
3. April 2014

FEA fordert Lehren aus dem Fall Uli Hoeneß

Bremen, 3. April 2014. Die Financial Experts Association (FEA), Bremen, fordert Lehren aus dem Fall Uli Hoeneß. „Für Aufsichtsräte gelten besondere ethische Standards – dazu gehört auch die Compliance im persönlichen Bereich. Deshalb soll ein Aufsichtsrat sein Amt nicht erst niederlegen, wenn er für eine Straftat rechtskräftig verurteilt ist. Bereits […]
12. März 2014

FEA fordert kompetenzorientierte Aufsichtsrats-Besetzung

Bremen, 12. März 2014. Die kompetenzorientierte Besetzung von Aufsichtsräten ist nach Überzeugung der Financial Experts Association (FEA), Bremen, noch immer unzureichend ausgeprägt. Während DAX-Unternehmen ihre Besetzungsprozesse inzwischen professionalisiert haben und häufig konkrete Anforderungsprofile erstellen, ist dies in kleineren börsennotierten Unternehmen und nicht börsennotierten Unternehmen unverändert eine Ausnahme. Doch selbst in […]
5. Dezember 2013

FEA steigert Mitgliederzahl auf über 200

Bremen, 5. Dezember 2013. Die Financial Experts Association (FEA), der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, hat in den vergangenen zwölf Monaten rund 50 neue Mitglieder gewonnen und verzeichnet aktuell 205 Unterstützer, darunter mehrere Firmen. Hinzu kommen rund 30 assoziierte Mitglieder der Ende 2012 gegründeten schweizerischen Schwesterorganisation Swiss FEA.  Professionalisierung […]
21. November 2013

FEA hält „Frauenquote für Aufsichtsräte“ für falsch

Bremen, 21. November 2013. Die Financial Experts Association (FEA), der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, hält die in den Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD erzielte Einigung auf eine gesetzliche Frauenquote in Aufsichtsräten für falsch. Ab 2016 sollen mindestens 30 Prozent der Aufsichtsratspositionen durch Frauen besetzt sein. Bei Nichterreichen der […]
19. Juni 2013

Exzesse bei Vorstandsvergütung begrenzen

Hamburg, 19. Juni 2013. Exzesse bei der Vorstandsvergütung müssen begrenzt werden. Gleichzeitig lehnten die Teilnehmer einer Fachtagung der Financial Experts Association e.V. (FEA), des ersten Berufsverbands für Aufsichtsräte,  in Deutschland gesetzliche Obergrenzen für die Vergütung ab. Ziel müsse es vielmehr sein, die Transparenz über die Vergütungssysteme und die Vergütungshöhen zu […]
13. Juni 2013

Regierungskommission Corporate Governance Kodex: System der Selbstverpflichtung hat sich bewährt

Bremen, 13. Juni 2013. Die Financial Experts Association, der erste Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland, hält Forderungen, die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex abzuschaffen, für ein falsches Signal. Die Arbeit der Kommission sowie der Deutsche Corporate Governance Kodex haben in Deutschland erheblich zu einer professionelleren Unternehmensführung und -überwachung beigetragen. FEA begrüßt […]