Nachhaltigkeitskompetenz in Aufsichtsräten und deren Darstellung gemäß DCGK – zwei Studien

Im Zusammenhang mit unserem ASK ME ANYTHING am 13. September 2023 möchten wir auf zwei Studien hinweisen, die u.a. von FEA Förderer hkp///group erstellt wurden. Die erste Studie beschäftigt sich aus Investorensicht mit dem Thema Nachhaltigkeit und den sich daraus ergebenden Handlungsempfehlungen für Aufsichtsräte. Die zweite Studie hat die Empfehlung in C.1 des DCKG 2022 […]

Prüfung der Unternehmensberichterstattung durch den Aufsichtsrat?

FEA-Beirat Prof. Dr. Patrick Velte und Prof. Dr. Arno Probst vom FEA-Förderer Deloitte beschäftigen sich in einem aktuellen Gastkommentar im „Der Betrieb“ mit dem Thema der Prüfungspflicht des §171 AktG im Zusammenhang mit den ESG- und steuerlichen Berichterstattungen. Den Artikel können Sie hier lesen.

MACIE EU Taxonomie Report 2023

Das Marburg Centre for Institutional Economics (MACIE) hat kürzlich einen Report zum Stand der Umsetzung der EU-Taxonomie in den EURO STOXX 50 Firmen veröffentlicht. Die Studie will Licht in die im Juni 2020 in Kraft getretene Verordnung zur EU-Taxonomie bringen. Es werden unter anderem Erkenntnisse zu den folgenden Fragen geliefert: Wie „grün“ sind die Geschäftsmodelle […]

Lehrvideo zum EFRAG-Entwurf der Europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandards

Die European Financial Advisory Group (EFRAG) ist ein Verein, der die Europäische Kommission bei der Übernahme der IFRS unterstützt und berät. ECIIA und ecoDa präsentieren ein Lehrvideo zum EFRAG-Entwurf der Europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandards. Mit der ersten Anwendung der Standards im Finanzjahr 2024 ist „business as usual“ keine Option mehr. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie die […]

Auswirkungen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesatzes auf die Arbeit des Aufsichtsrats

Die FEA lädt Mandatsträger und Financial Experts zu Diskussionen ein und entwickelt Handreichungen für ihre Mitglieder. Der Arbeitskreis Nachhaltigkeit hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit ersten praktischen Erfahrungen zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) beschäftigt. Wir berichten hier in loser Folge über die Lage, unsere Diskussionsergebnisse und Handreichungen für Aufsichtsräte. Erste Ergebnisse sind in dem hier verlinkten […]

Integration von Nachhaltigkeit in die Arbeit des Prüfungsausschusses

Dr. Sandra Reich, Prüfungsausschussmitglied der Aurubis AG und Mitglied des FEA-Arbeitskreises Sustainability hat kürzlich in „Der Aufsichtsrat“ einen Artikel über die Integration von Nachhaltigkeit in Arbeit von Prüfungsausschüssen veröffentlicht. Die Auseinandersetzung mit Aspekten der Ökologie, des Sozialen und der Governance hält verstärkt Einzug in die Aufsichtsratspraxis. Insbesondere die Mitglieder des Prüfungsausschusses sollten die Chancen und […]

Auswirkungen aktueller Reformen auf das Besetzungs- und Tätigkeitsprofil von Prüfungsausschüssen

Das Besetzungs- und Tätigkeitsprofil von Prüfungsausschüssen wird durch vielfältige Regulierungen aus nationaler und EU-Sicht wesentlich beeinflusst. Neben dem Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG) als Reaktion auf den Wirecard-Skandal ist auf das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) aus dem vergangenen Jahr hinzuweisen. Auf EU-Ebene ist neben der finalisierten Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive – CSRD) auf die geplante Richtlinie zu […]

Wieviel Aufmerksamkeit schenken Aufsichtsräte der Transformation?

Mittlerweile gehört nicht nur die digitale Transformation zu den Standards der Aufsichtsratsarbeit. Vielmehr sind Themen wie Nachhaltigkeit (also langfristiges ökologisches, ökonomisches und soziales Wirtschaften) in den Fokus gerückt und verändern zunehmend die Anforderungen an Aufsichtsräte. Lesen Sie einen Artikel unserer FEA-Präsidentin Daniela Mattheus zu diesem Thema, der in der BOARD 1.2022 veröffentlicht wurde. Hier gehts […]

FEA Stellungnahme zu geplanten Änderungen zum Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK)

FEA äußert sich im Rahmen des öffentlichen Konsultationsverfahrens der Kommission zu anstehenden Änderungen des Deutschen Corporate Goverance Kodex  Der Deutsche Corporate Governance Kodex stellt wesentliche gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Gesellschaften dar und enthält in Form von Empfehlungen und Anregungen international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Da der Kodex Ausdruck […]

FEA Beiratsvorsitzender Rudolf X. Ruter zu „Verantwortung vernetzt leben“

Zur Wahrung der Grundsätze guter Unternehmensführung decken Corporate-Governance-Systeme heute vielseitige Funktionen ab: ob zur Sicherung rechtlich einwandfreier Unternehmensentscheidungen, bei der Vertretung von Stakeholder-Interessen oder im Umgang mit betrieblichen und finanziellen Risiken. Bislang jedoch arbeiten die in einzelnen Verantwortungsbereichen eingesetzten Teilsysteme meist streng voneinander getrennt. Die Integration dieser zentralen Teilsysteme, insbesondere der Internen Revision, steht immer […]

Führung in unsicheren Zeiten

Lesen Sie hier einen Artikel zum Einsatz von Interim Management durch den Aufsichtsrat, den unser Mitglied Dr. Dieter Brenken unlängst in der Zeitschrift BOARD veröffentlicht hat.

„Corporate Governance – Verantwortung vernetzt leben“

Seit dem Studienjahr 2016/17 besteht an der FH Campus Wien der Masterstudiengang „Integriertes Risikomanagement“. Die Studierenden, Alumni und Lehrenden sind in Unternehmen, Organisationen und Behörden beschäftigt und sorgen dort dafür, dass Risiken und Chancen professionell eingeschätzt und gemanagt werden. Einer der Forschungsbereiche des Studiengangs ist der Konnex von Risikomanagement und Interner Revision. Um die Forschungsarbeit […]

Sustainable Finance – Informationen für Aufsichtsräte

Die nächste disruptive Veränderung nach der Corona-Pandemie findet bereits statt. Der EU-Aktionsplan für Nachhaltigkeit, abgekürzt „Sustainable Finance“, mit der Taxonomie für nachhaltiges Wirtschaften als zentralem Element und der EU-Green Deal werden die Europäische Wirtschaft erheblich verändern. Und das wird schneller geschehen, als vielen bewusst ist. Denn nicht nur Finanzinstitute und große Unternehmen, sondern auch der […]

Musterkodex für öffentliche Unternehmen und Verwaltungen

Good Governance und verantwortungsvolle Organisationsführung bei öffentlichen Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen sind für Staat und Gesellschaft von besonderer Bedeutung, aber noch lange nicht die Regel. Als Unterstützungsangebot für die verantwortlichen Akteure bei Kommunen, Bundesländern und Bund hat eine Expertenkommission einen Musterkodex entwickelt und vorgelegt. Der Expertenkommission gehörten auch die FEA-Mitglieder Herr Prof. Dr. Ulf Papenfuß […]

Studie „Von den Besten lernen: Die Corporate Governance familiengeführter Weltmarktführer“

Bildschirmfoto 2020 07 17 um 10.48.04 AM

Unser Vorstandsmitglied Prof. Dr. Simone Zeuchner hat in Kooperation mit unserem Fördermitglied KPMG eine Studie über die Governance in familiengeführten Weltmarktführern veröffentlicht. Unter dem Titel „Von den Besten lernen: Die Corporate Governance familiengeführter Weltmarktführer“ geben Aufsichtsratsvorsitzende, Hauptgesellschafter und Geschäftsführer interessante Einblicke. So sitzt in drei Viertel der Aufsichtsgremien mindestens ein ausgewiesener Financial Expert. Dies und […]

Podcast mit unserem Beiratsmitglied Rudolf X. Ruter zum Thema „Enkelfähigkeit“

Podcast Beitrag Christian Conrad: Heute spreche ich mit meinem Interviewpartner und Experten für Corporate Governance und Nachhaltigkeit, Rudolf X. Ruter, über den Zusammenhang von Worten und Werten sowie über den schönen Begriff der „Enkelfähigkeit“ und wie diese bei Entscheidungen das Ergebnis beeinflusst. Dieses Interview wurde vor der Insolvenz von Wirecard aufgezeichnet. Bei Apple zu finden […]

Prüfungsausschuss im Fokus – Interview mit Daniela Mattheus – Board-Ausgabe 3/2020

Daniela Mattheus ist unabhängige Corporate Governance- Beraterin, Rechtsanwältin sowie Aufsichtsrätin. Im April 2020 wurde sie auch zur Präsidentin der Financial Experts Association e.V. (FEA) bestellt. Über ihr neues Amt als Präsidentin der FEA, aktuelle Themen, Entwicklungen und Herausforderungen für Prüfungsausschüsse im Allgemeinen und in der Corona-Pandemie im Besonderen sowie über die Aufgaben beim CSR-Reporting sprach […]

Ist der Aufsichtsrat für Agilität und Transformation gerüstet?

Sieben Gründe für mehr HR-Expertise im Aufsichtsrat Gastbeitrag unseres Mitglieds Jörg Rabe v. Pappenheim, München, 29.11.2018 Vor dem Hintergrund, dass die Aufgaben und die Verantwortung von Aufsichtsräten in der Vergangenheit bereits deutlich zugenommen haben, stellt sich heute die Frage, wie insbesondere die strategische Begleitung des Vorstandes in der dualistischen Unternehmensverfassung des deutschen Aktienrechts geleistet werden […]

Kodex-Kommission stärkt Aufsichtsrat

Die Kommission hat ihre Änderungsvorschläge für den Kodex veröffentlicht: Sie stärken den Aufsichtsrats in unserer dualistischen Unternehmensverfassung. Lesen Sie den ganzen Artikel unter: >> Bilanz Autor:Prof. Dr. Peter RuhwedelFEA Vorstand

Ein Konzernputsch, der hoffentlich Nachahmer findet

Aktionäre haben Einfluss – wenn sie ihn entschlossen nutzen! Und sie können die Governance ihres Unternehmens maßgeblich verbessern. Aktuelles Beispiel: Stada Arzneimittel AG Börsen-Chart zeigen. Hier haben aktive Aktionäre unter Führung des größten Einzelaktionärs „Active Ownership Capital“ (AOC) ihr Unternehmen dazu gebracht, Veränderungen im Aufsichtsrat umfassend und schnell umzusetzen. Lesen Sie den ganzen Artikel unter: […]

Deutsche Bank offenbart Grenzen des Aufsichtsrats

Der Rücktritt des Deutsche-Bank-Aufsichtsrats Georg Thoma offenbart die Schwächen des Aufsichtsratssystems. Nur klare Prinzipien können helfen. Lesen Sie den ganzen Artikel unter: >> Bilanz Autor:Prof. Dr. Peter RuhwedelFEA Vorstand

Ehrlichkeit als Orientierung und Lebensziel

Es gibt zahlreiche Werte und Werte-Managementsysteme in Wissenschaft und in Praxis wie zum Beispiel Leistungswerte (wie z.B. Qualität, Nutzen, Innovationsorientierung), Kommunikationswerte (wie z.B. Verständigung, Achtung, Zugehörigkeit), Kooperationswerte (wie z.B. Konfliktfähigkeit, Teamgeist, Loyalität, Glaubwürdigkeit) oder moralische Werte (wie z.B. Anständigkeit, Ehrlichkeit, Integrität, Fairness). Die Frage aller Fragen lautet: „Welche Werte sind mir als ehrbare Führungskraft – […]

Ist Anstand im Wirtschaftsleben eine nostalgische Illusion oder Realität?

Anstand kann man nicht erzwingen, Anstand muss man vorleben. Vgl. die motivierenden und stärkenden Gedanken im Haniel-Magazin, Ausgabe „Anstand“ (http://www.enkelfaehig.de). Anstand ist eine Tugend wie zum Beispiel Mut und Respekt. Nur die Anwendung von Tugenden und der Grundsatz der Selbstverständlichkeit ergeben eine anständige Führung Nicht nur Chefs brauchen Moral und Anstand. Auch Eigentümer/Gesellschafter und alle […]

Diktatur des Kapitalmarkts?

Proxy Advisor bestimmen zunehmend die Corporate Governance deutscher Unternehmen. Dies führt immer mehr in eine kontraproduktive Bevormundung. Lesen Sie den ganzen Artikel unter: >> Bilanz Autor: Prof. Dr. Peter Ruhwedel FEA Vorstand

Aufsichtsräte an die Macht!

In die Aufsichtsräte hat mittlerweile ein moderner Wandel Einzug gehalten. Ein neues Rollenverständnis und auch die Frauenquote haben dazu beigetragen. Lesen Sie den ganzen Artikel unter: >> Bilanz Autor:Prof. Dr. Peter RuhwedelFEA Vorstand

Kapitulieren die Unternehmer? Die Compliance-Kultur wird zum Tugend-Terror

Das ist nicht sein Tag: Entwicklungschef Dr.-Ing. Martin Mittelmann (49) blickt heute etwas mürrisch durch seine schicke Hornbrille. Das Rechnungswesen hat seinen Chancen- und Risikobericht beanstandet und gefordert, er solle die von ihm aufgeführten Entwicklungsrisiken für das nächste Jahr in Zahlen fassen und zudem darauf achten, Chancen und Risiken ausgewogen darzustellen. Lesen Sie den ganzen […]

Aufsichtsrats-Score 2014 – Der Aufsichtsrat als Krisenmanager

Bereits zum vierten Mal wurden im Rahmen der Studie „Aufsichtsrats-Score“ die Arbeitsweise, Besetzung und Transparenz der Aufsichtsräte der größten börsennotierten Gesellschaften einer intensiven Analyse unterzogen. Die Kernergebnisse der Studie zeigen zum einen, dass Aufsichtsräte in Krisensituationen ihre Tätigkeit deutlich intensivieren und eine aktive Rolle in der Krisenbewältigung übernehmen. Zum anderen können wachsende Qualitätsunter- schiede zwischen […]

Sichern Sie sich Ihren Platz…

FEA Governance Summit 2024